Wallstein Holding GmbH & Co. KG

Karriere

Wir stecken voller Energie und haben in den kommenden Jahren viel vor. Denn auf unserem Weg zum Global Player gibt es eine Menge Arbeit – vielleicht auch für Sie! 

Als familiengeführtes, international agierendes Unternehmen mit über 260 Mitarbeitern und Niederlassungen in China, Polen und den Niederlanden gehören wir zur äußerst erfolgreichen und dynamisch wachsenden Wallstein-Gruppe. Unser Produktportfolio umfasst Komplettlösungen in der Energie- und Umwelttechnik – vom Engineering, über die Fertigung und Montage bis hin zur Inbetriebnahme und Wartung. Hierzu zählen u.a. schlüsselfertige Wärmenutzungssysteme für Kraftwerke und Müllverbrennungsanlagen sowie umfangreiche technische Serviceleistungen. Des Weiteren fertigen wir als Spezialist für Anlagenkomponenten der Pharma- und Lebensmittelindustrie komplexe Prototypen und anspruchsvolle Kleinserien. Mit unserem innovativen Instandhaltungsservice optimieren wir die Verfügbarkeit der Anlagen unserer Kunden. 

Zur Unterstützung unserer Geschäftsaktivitäten suchen wir engagierte Studenten, die ihre Studien- oder Abschlussarbeit bei uns anfertigen möchten. Ab sofort bieten wir am Standort in Recklinghausen eine

Bachelor-/Masterarbeit im Bereich Business Development

Unser Thema:

Marktstudie zum Aufbau des Geschäftsfeldes „Ladeinfrastruktur für E-Mobile“ 

 

Ihre Aufgaben:

Durch den „Nationalen Entwicklungsplan Elektromobilität“ strebt die Bundesregierung an, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf deutsche Straßen zu bringen. Durch die aufkommende Elektromobilität wird eine technologische Zeitenwende eingeläutet, die Unternehmen neue Geschäftschancen bietet. Neben der Entwicklung starker kompakter Batteriezellen stellt insbesondere der Aufbau einer flächendeckenden Ladeinfrastruktur eine große Herausforderung dar.  

Durch das Maßnahmenprogramm der Bundesregierung hat die Anzahl öffentlich zugänglicher Ladestationen in Deutschland zuletzt deutlich zugenommen. Im Januar 2018 standen den ca. 54.000 E-Autos mehr als 12.000 öffentliche Ladestationen zur Verfügung. Auch Initiativen der Energieversorger, der Automobilbranche und Kommunen haben bisher dazu beigetragen, die Ladeinfrastruktur zu verbessern.

Vor diesem Hintergrund beabsichtigen wir ein neues Geschäftsfeld aufzubauen, das die Planung, Instal-lation und Instandhaltung der Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge in Deutschland beinhaltet. Durch diese Arbeit soll hierfür das erforderliche Vorwissen durch eine Marktstudie bereitgestellt werden, wobei u.a. folgende Fragestellungen zu beantworten sind: 

  • Marktpotenzial: Was sind wesentliche Geschäftstreiber? Welche Eintrittsbarrieren, Chancen und Risiken gibt es? Wie groß ist der Markt? Welcher Trend ist zu erwarten? 
  • Zielgruppen: Welche Arten von Kunden und Partnerunternehmen gibt es? Wodurch unterscheiden sich diese? Wer bietet großes Geschäftspotenzial? Wer sind diese namentlich? 
  • Wettbewerbsumfeld: Welche Arten von Serviceunternehmen gibt es bereits? Wodurch unterscheiden sich diese? Wie viele gibt es? Wer sind die Marktführer? Was zeichnet diese aus? 
  • Kompetenzprofil: Welches Leistungsspektrum ist abzudecken? Welche Kernkompetenzen fehlen? Welche Investitionen sind erforderlich?
  • Produktpositionierung: Mit welchen Marketingmaßnahmen soll das Produkt positioniert werden? Wie sind Marketingmittel inhaltlich zu gestalten? 

Zudem soll die Arbeit einen ausführlichen Überblick zu folgenden Themen geben: 

  • Stand der E-Mobilität im internationalen Ländervergleich 
  • Entwicklungsstatus der Ladeinfrastruktur in Deutschland 
  • Maßnahmenprogramme der Bundesregierung zur E-Mobilität 
  • Arten verfügbarer Ladetechnologien/Ladestationstypen 
  • Anforderungen an die Installation und Instandhaltung von Ladestationen 
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen für den Betrieb von Ladestationen 

Die Arbeitsergebnisse sind schriftlich gemäß Vorgaben und Richtlinien des zuständigen Fachbereiches sowie zudem in einer PowerPoint-Präsentation zusammenzufassen. Perspektivisch besteht die Möglichkeit zur Übernahme in eine Festanstellung, um den Aufbau des Geschäftsfeldes in einer technisch-vertrieblich ausgerichteten Position mitzugestalten. 

Ihr Profil:

  • Absolvent/in des Studiums Wirtschaftsingenieurwesen, alternativ auch folgender Studiengänge: 

    • Betriebswirtschaft, Wirtschaftswissenschaften mit technischer Vor- bzw. Ausbildung oder 
    • Elektrotechnik, Maschinenbau mit wirtschaftlicher Vor- bzw. Ausbildung 

  • Gute Studienleistungen 
  • Vorkenntnisse im Bereich der Marktanalyse von Vorteil 
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise 
  • Schnelle Auffassungsgabe und ausgeprägte Analysefähigkeit
  • Gute Umgangsformen und Kommunikationsfähigkeiten
  • Umfangreiche MS Office-Erfahrung 

Haben Sie Interesse? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben mit Begründung für Ihre besondere Motivation für unser Thema, Lebenslauf und Zeugniskopien) per Email als PDF-Datei an bewerbung@wallstein.de oder per Post an Wallstein Service GmbH, Personalabteilung, Hubertusstr. 44, 45657 Recklinghausen

Stellenausschreibung als PDF